Schulregion Leuk setzt auf Gesundheit

Freitag 11. Oktober 19 wurde der Schulregion Leuk das Label «Walliser Schulnetz21» übergeben. Damit sind die Primarschulen Agarn, Sonnenberge, Susten und Leuk sowie die OS Leuk offiziell Gesunde Schulen, die sich der Gesundheitsförderung verschrieben haben.

Eine gesundheitsfördernde Schule? Der erste Gedanke: Pausenapfel! Der zweite: Schüler und Schülerinnen, die sich häufiger bewegen sollen. Doch weit davon entfernt! Eine gesundheitsfördernde Schule hat viel mehr als Pausenäpfel und Gymnastikübungen zu bieten. Das beweisen die Schulen, die mit dem Label «Walliser Schulnetz21» ausgezeichnet sind. Das Motto lautet: «Mehr Wohlbefinden für alle!» – und mit «alle» sind wirklich alle gemeint. Nicht nur die Schüler und Schülerinnen, sondern auch die Lehrpersonen und die anderen Mitarbeitenden der Schule wie Hauswärte, Reinigungskräfte, Küchenpersonal und administratives Personal.

«Unsere Schulen machen bereits sehr viel und vor allem viel Gutes im Bereich Gesundheitsförderung! «Leider wird das von aussen oft gar nicht wahrgenommen », erklärt Florian Walther Koordinator des Walliser Schulnetz21. «Mit dem Label können all diese Bemühungen sichtbar gemacht werden. Wir sind sehr stolz die innovative Schulregion Leuk im Schulnetz21 begrüssen zu dürfen, sie haben sich den Titel «Gesunde Schule» verdient. »

«Gerade in unserer hektischen Zeit ist es uns ein grosses Anliegen, dass wir der Gesundheit aller Beteiligten Sorge tragen! Das Label ist ein Leistungsausweis zur Verbesserung der Bildungs- und Schulqualität im Sinne einer guten, gesunden Schule und zur Entfaltung und Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens aller an der Schule beteiligten Personen. Aus diesem Grund freuen wir uns sehr,über den Erhalt des Labels und die volle Unterstützung der Gemeinden in der Schulregion Leuk.» fügt Simone Oggier Stellvertretende Schuldirektorin hinzu.

Im Wallis sind momentan 30 Schulen zertifiziert, davon 5 aus dem Oberwallis (OMS St. Ursula, Berufsfachschule Brig und Visp, Tagesschule Münster Primar und OS). Mit dem Beitritt der Schulregion Leuk wächst das Schulnetz21 im Oberwallis beträchtlich an.